Finde dein Glück

Nur eine Sekunde…

Stell dir einmal folgende Situation vor: du stehst mitten in deinem Leben, hast ein geregeltes Einkommen, eine wunderbare Familie, die besten Freunde der Welt, ein schönes Zuhause und Hobbys, die dir Spaß machen. Dein Leben ist manchmal kompliziert und nicht immer einfach, aber im Großen und Ganzen bist du zufrieden damit.

An jenem Tag beschließt du, vor dem Arbeiten noch schnell ein paar Besorgungen im Supermarkt zu erledigen. Während du über den Parkplatz läufst, gehst du im Kopf die Einkaufsliste durch. Sollst du noch frische Erdbeeren mitnehmen oder nicht? Eigentlich keine schlechte Idee. Du könntest aus ihnen einen leckeren Nachtisch für das Abendessen machen. Oh ja!

Und während du überlegst, welches Rezept du nehmen sollst, fährt ein Auto direkt auf dich zu. Der Fahrer wird dich zu spät sehen. Trotz einer Vollbremsung wird in wenigen Sekunden dein Leben zu Ende sein…


Glücksfinderin Sekunde




Bekommst du bei dem Gedanken daran auch ein flaues Gefühl im Bauch? Sich mit dem Thema Tod zu beschäftigen ist nicht einfach. Und doch kann es uns jeden Tag, jede Sekunde erwischen. Keiner kann dir garantieren, dass du heute Abend mit deinen Liebsten auf dem Sofa kuscheln wirst. Keiner weiß, ob er morgen gesund aufwacht. Es gibt keine Gewissheit…

Ich möchte dir mit meinen Worten keine Angst zu machen. Im Gegenteil, ich möchte dich dazu einladen, dir bewusst zu machen, wie wertvoll Leben ist. Wir sollten jede Sekunde genießen, denn wir wissen nicht wie viele noch folgen werden. Daher lass uns singen, tanzen, lachen, lieben und leben!



Herzliche Grüße von

Tanja


Hast du einen guten Grund, um dich für das Glück zu entscheiden? Falls nicht, ich habe vier Glücksgründe für dich gesammelt.

3 Comments

  • Ursula

    Liebe Tanja,

    genauso ist es mir vor wenigen Tagen passiert. Schauer über den Rücken….. ich habe genau diesen Zeitpunkt erlebt. Es ist nichts passiert, das Auto wirtschaftlicher Totalschaden, ich hatte einen Schock….

    Ich fuhr an diesem Montagmorgen vor einer Woche gut gelaunt nach 2 Wochen Krankschreibung in die Arbeit, freute mich auf Mittags meine Pläne umzusetzen die ich mir in diesen 2 Wochen erarbeitet hatte (Achtsamkeit, Zeitfürmich, Haushalt organisieren etc. und solche Dinge……)
    und dann RUMMMMS…. es hat einfach RUMMMMS gemacht ohne Vorwarnung ich war machtlos..
    Die Fahrerin des anderen Autos hat mich übersehen also die Vorfahrt genommen.

    Ja das Leben ist wertvoll.

    LG
    Ursula

  • Die Glücksfinderin

    Ohje, liebe Ursula,

    wie gut, dass dir nichts passiert ist! Ich kann mir gut vorstellen, dass dir der Schrecken noch immer in den Gliedern steckt. So einen Unfall steckt man nicht so einfach weg!

    Zum Glück ist dir nichts weiter passiert. Ein kaputtes Auto ist sehr ärgerlich, doch du wirst es irgendwie ersetzt bekommen. Dein Leben gibt es nur einmal!

    Ganz liebe Grüße sende ich dir und danke deinen Schutzengeln.

    Tanja

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.