Glück

Wann entscheidest du dich endlich für das Glück?

Wie sieht es aus? Wann entscheidest du dich endlich für das Glück?
Heute geht es nicht! Das verstehe ich natürlich. Schließlich hast du keine Zeit, weil du erst aufräumen musst. Morgen klappt es auch nicht, weil du lange arbeiten musst. Übermorgen kannst du auf keinen Fall glücklich sein, denn da hast du zwei wichtige Termine.

Vielleicht klappt das mit dem Glücklichsein ja, wenn die Kinder erst einmal aus dem Haus sind. Oder wenn du Urlaub hast. Vielleicht aber auch erst, wenn du endlich in Rente bist – vorausgesetzt du erlebst das noch.

Genau das ist aber der Punkt, an den du vermutlich noch gar nicht gedacht hast: wenn du das Glücklichsein immer wieder verschiebst, wirst du irgendwann dafür keine Zeit mehr haben…

Also, was überlegst du da noch?

Entscheide dich JETZT für das Glück! Steh auf und lebe dein Leben so, dass du glücklich bist! Mach dich auf die Suche nach all den Schätzen, die dich tagtäglich umgeben! Sie sind da, du brauchst nur achtsam sein.


Hast du die folgenden Fragen schon für dich beantworten können?

  • Was macht dich wirklich glücklich?
  • Bei welchen Tätigkeiten empfindest du Freude?
  • Was wolltest du schon immer einmal ausprobieren?
  • Welche Träume möchtest du dir erfüllen?
  • Was brauchst du, damit du dich in deinem Leben wirklich wohl fühlst?


Nimm dir ab JETZT jeden Tag 5 Minuten, um dich aktiv für dein Glück einzusetzen. Ab nächster Woche nimm dir jeden Tag 10 Minuten Zeit. Eine weitere Woche später 15 Minuten.

Egal, wie ausgefüllt dein Alltag ist und egal welchen schweren Herausforderungen du dich tagtäglich stellen musst, DIE Zeit hast du!


Also, wann entscheidest du dich für das Glück?

Herzliche Grüße von

Tanja


Kennst du schon meinen Beitrag „Eine Frage, die alles verändert: was macht dich wirklich glücklich?“ Wenn du ernsthaft darüber nachdenkst, dein Leben zu verändern, lege ich ihn dir sehr ans Herz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.