• Finde dein Glück

    Stress in der Adventszeit? Das muss nicht sein!

    Jedes Jahr wieder nehmen wir uns vor, dass der Advent ruhig und besinnlich sein soll. Doch die Realität sieht meist anders aus. Die Adventszeit ist der pure Stress. Die Liste mit den Dingen, die wir dringend noch vor Weihnachten erledigen müssen, wird immer länger und manchmal fragen wir uns, wie wir das alles schaffen sollen. Daran wird vermutlich auch Corona nichts ändern. Vor lauter Stress verlieren wir dabei manchmal aus den Augen, um was es in der Adventszeit wirklich geht: um das Besinnen, Ruhiger werden, wieder mehr bei sich ankommen und vor allem um gemeinsame Zeit mit der Familie. Es…

  • Finde dein Glück

    Suche das Glück in den kleinen Dingen

    Wenn wir an das Thema Glück denken, fällt vielen Menschen sofort materielles Glück ein. Glück ist für sie viel Geld auf dem Konto, topmoderne Kleidung, ein großes Haus, ein schickes Auto oder eine teure Urlaubsreise. Doch was ist mit den scheinbar kleinen Dingen? Hast du schon mal darüber nachgedacht, dass das Glück auch in einem Sonnenuntergang steckt, in einer kleinen Blume, in dem Wasser des Baches, in dem Wind, der deine heiße Haut kühlt, in dem Lachen eines Menschen oder eben auch in einem unscheinbaren Kleeblatt?

  • Finde dein Glück

    Meine Komfortzone verlassen? Das geht nicht! Was sollen nur die Leute denken?

    Die Komfortzone ist der Bereich in deinem Leben, in dem du genau weißt, wie die Dinge funktionieren und in dem du dich sicher und geborgen fühlst. Manchmal ist es an der Zeit die Komfortzone zu verlassen und neue Dinge zu wagen. Doch es gibt eine Sache, die dich dabei oft abhält, oder? Diese Sache ist der Gedanke: „Ohje, was denken die anderen nur von mir, wenn ich das mache? Was ist, wenn ich scheitere? Dann lachen die über mich!“

  • Finde dein Glück

    Glückliche Menschen haben auch Probleme

    Ist es denn so, dass glückliche Menschen niemals Probleme haben? Diese Frage wurde mir neulich gestellt. Ich möchte sie dir in Form einer kleinen Geschichte beantworten. „Sag mal, darfst du überhaupt unglücklich sein?“ fragt mich meine innere Stimme nachdenklich.„Wie meinst du das?“ entgegne ich. „Na, du bist doch die Glücksfinderin. Du beschäftigst dich den ganzen Tag mit dem Glück, liest ständig Bücher dazu, schreibst Texte darüber und machst die Weiterbildung zum Happiness Trainer. Wieso liegst du dann jetzt deprimiert auf dem Sofa und schaust zur Decke?“ spricht meine innere Stimme. „Na und? Mir geht es gerade nicht gut. In dieser…

  • Selbstfindung

    Achtung! Perfektionsfalle!

    Ich habe es mir so fest vorgenommen und geschworen, dass es nie wieder vorkommen wird! Sogar auf meinem Vision Board, das gut sichtbar in der Wohnung hängt, habe ich groß notiert, dass ich nie wieder darauf hereinfallen möchte. Und doch ist es wieder passiert: ich bin in die Perfektionsfalle getreten. Die Falle schlug zu, als ich mich bei einem Social-Media-Kanal durch die verschiedenen Bilder klickte. Perfekt angerichtete Mahlzeiten, sauber angezogene Kinder, die liebreizend in die Kamera lächeln, wunderschöne selbstgebackene Kuchen, toll dekorierte Wohnzimmer und kreativ geflochtene Kränze, natürlich aus nachhaltigen Materialien, die vorher von der fröhlichen Familie im Wald gesammelt…

  • Selbstfindung

    4 Tipps, wie du besser mit deinem Neid umgehen kannst

    Neid ist etwas, das jeder von uns kennt. Grundsätzlich ist er erst einmal nichts schlechtes. Der andere hat etwas, was wir selbst gerne hätten. Das kann uns motivieren und helfen, ein Ziel zu erreichen. Die Gefühle können aber auch ins Gegenteil umschlagen, nämlich dann, wenn wir so neidisch sind, dass wir davon traurig oder wütend werden - oder vielleicht sogar den anderen schlechtreden und unseren Frust an ihm auslassen.

  • Selbstfürsorge

    Hälst du dich immer strikt an deine Pläne?

    Was ich heute machen wollte: lernen, mit dem Hund in den Wald gehen, meine Tante anrufen und Beiträge für meinen Blog planen. Was ich heute gemacht habe: mit dem Hund im Garten getobt, mit den Kindern Schulsachen sortiert, das Wohnzimmer umgestellt, drei Folgen eine Sitcom geschaut. Kennst du das? Eigentlich hast du feste Pläne, was du an diesem Tag erledigen möchtest und dann kommt alles anders. Mir geht es ehrlich gesagt häufig so. Vielleicht liegt es am Sternzeichen. 😉 Lange Zeit hatte ich damit schwer zu kämpfen, denn wenn ich abends im Bett lag, hatte ich oft das Gefühl, dass…

  • Finde dein Glück

    Warum Dankbarkeit so wichtig ist + 6 schnelle und einfache Methoden, wie du sie trainieren kannst

    Warum ist Dankbarkeit so wichtig? Diese Frage lässt sich in wenigen Worten erklären: Dankbarkeit hilft dir dabei, deinen Fokus ins Positive zu verändern. Mal ehrlich, wenn du abends deinen Tag Revue passieren lässt, was fällt dir ein? Als Erstes vermutlich all das, was schief gelaufen ist: der verpasste Bus, die nervende Kollegin, das kaputte Auto oder der Streit mit dem Partner. Das ist absolut verständlich, doch ist dir bewusst, was du dabei in Gang bringst?

  • Finde dein Glück

    Wann entscheidest du dich endlich für das Glück?

    Wie sieht es aus? Wann entscheidest du dich endlich für das Glück? Heute geht es nicht! Das verstehe ich natürlich. Schließlich hast du keine Zeit, weil du erst aufräumen musst. Morgen klappt es auch nicht, weil du lange arbeiten musst. Übermorgen kannst du auf keinen Fall glücklich sein, denn da hast du zwei wichtige Termine. Aber wann dann?

  • Naturzeit

    Altes Wissen: Die Geschichte der Wegwarte

    Ich liebe es, meinen Kindern Geschichten zu erzählen. Wir sitzen oft gemeinsam am Tisch oder auf dem Sofa und es gibt nur uns und die Geschichte. Besonders viel Spaß macht es mir, wenn ich den Kindern beim Erzählen etwas Wissen vermitteln kann, wie etwa bei der Sage um die Wegwarte. Das ist eine Pflanze, die unscheinbar am Wegesrand wächst.