• Kunterbuntes

    8 coole Tipps, mit denen du gut durch die Sommerhitze kommst

    Ich oute mich. Ich mag diese Sommerhitze überhaupt nicht. Ok, gegen laue Sommernächte, entspannte Nachmittage in der Hängematte oder auch Schwimmbadbesuche habe ich rein gar nichts einzuwenden. Sobald das Thermometer aber über 30 Grad klettert, bin ich auf der Suche nach einem Schattenplatz und scheue jegliche körperliche Betätigung (ein Buch halten und an einem kühlen Getränk nippen, geht gerade noch so). Was ich an diesen heißen Sommertagen gar nicht mag, ist die überhitzte Wohnung. Draußen heiß, drinnen stickig – da wünsche ich mir sehnsüchtig den Frühling oder Herbst herbei. Doch die heißen Tage gehören zum Leben genauso wie die kalten.…

  • Kunterbuntes

    Auf dem Weg zum Glück – Wochenlieblinge am 01.08.20

    Puh, ist es heiß geworden! Während ich die Wochenlieblinge schreibe, würde ich mich am liebsten im Kühlschrank verstecken, aber leider passe ich da nicht rein. ;-) Diese Woche verging wie im Flug. Ich weiß gar nicht, wo all die Tage hin sind. Geht es dir auch manchmal so, dass du das Gefühl hast, dass die Tage an dir nur so vorbeirasen?

  • Glück

    Wie du es schaffst Kritik nicht mehr persönlich zu nehmen

    Mit Kritik ist das so eine Sache. Kaum einer äußert sie gerne und noch weniger wollen wir welche bekommen. Doch Kritik gehört zum Leben. Wir können ihr nicht immer aus dem Weg gehen, auch wenn es manchmal schmerzhaft ist. Die Frage ist nur: Wie gelingt es uns, Kritik nicht mehr persönlich zu nehmen?

  • Glück,  Seelenimpuls

    4 Gründe, warum du dich für das Glück entscheiden solltest

    Wir haben jeden Tag die Wahl: wollen wir unser Leben positiv oder negativ gestalten? Entscheiden wir uns glücklich zu sein oder wählen wir den Pessimismus? Nur damit wir uns richtig verstehen: keiner kann immer nur glücklich sein. Es geht viel mehr um die Grundstimmung eines Menschen. Wie sieht es bei dir aus? Hast du dich schon dazu entschieden, glücklich zu sein? Falls nicht, habe ich 4 gute Gründe, die dich vielleicht zu einem Umdenken bewegen können.

  • Kunterbuntes

    Spannende Zeiten – Wochenlieblinge am 27.06.20

    Die letzten Wochenlieblinge liegen schon eine ganz Weile zurück, doch diese Woche bin ich endlich wieder dabei. Wird auch Zeit. Ich habe die gemütliche Austauschrunde nämlich vermisst. Das Leben ist in den letzten Wochen nur so an mir vorbeigerauscht. Mir kommt es vor, als hätte es sich einmal auf den Kopf gestellt, wurde ordentlich durchgeschüttelt und dann durfte sich alles neu sortieren. Doch alles der Reihe nach!

  • Glück

    Nur eine Sekunde…

    Stell dir einmal folgende Situation vor: du stehst mitten in deinem Leben, hast ein geregeltes Einkommen, eine wunderbare Familie, die besten Freunde der Welt, ein schönes Zuhause und Hobbys, die dir Spaß machen. Dein Leben ist manchmal kompliziert und nicht immer einfach, aber im Großen und Ganzen bist du zufrieden damit. An jenem Tag beschließt du, vor dem Arbeiten noch schnell ein paar Besorgungen im Supermarkt zu erledigen. Während du über den Parkplatz läufst, gehst du im Kopf die Einkaufsliste durch. Sollst du noch frische Erdbeeren mitnehmen oder nicht? Eigentlich keine schlechte Idee. Du könntest aus ihnen einen leckeren Nachtisch…

  • Meine Kraftquelle

    Resilienz – Was ist das und brauche ich das?

    Den Begriff Resilienz hast du sicher auch schon gehört. Auf allen erdenklichen Kanälen wird er erwähnt. Es gibt unzählige Bücher und Kurse zu diesem Thema. Ja, man kann sich sogar zum Resilienztrainer ausbilden lassen. Doch was ist Resilienz eigentlich und braucht man das als Normalsterblicher? Diese und weitere Fragen werde ich dir in meinem Beitrag beantworten.

  • Glück

    Glücksmoment: Eine Pause vom Alltagsstress

    Es war einer der Tage, an denen mein Kopf brummte, weil es unendlich viel zu erledigen gab. Auf der Arbeit war ich am Rotieren gewesen, denn kaum hatte ich eine Aufgabe erledigt, kamen zehn neue dazu. Auf dem Heimweg stand ich im Stau, und auch zu Hause erwartete mich Chaos. Ich spürte, wie meine Laune immer schlechter wurde. Meine Nerven lagen blank. Ganz klar, es war an der Zeit die Notbremse zu ziehen. Ich brauchte dringend eine Pause vom Alltagsstress.

  • Kunterbuntes

    Zimtschneckenduft – Meine Wochenlieblinge am 16.05.20

    Das Leben ist manchmal ganz schön verrückt. Da sitze ich gerade noch ratlos daheim und überlege, wie es weitergehen soll (Corona und die damit verbundenen Schwierigkeiten) und pötzlich öffnet sich eine Tür nach der anderen und alles klärt sich (fast!) von alleine. Kennst du das Gefühl, wenn sich ein Puzzleteil nach dem anderen miteinander verbindet und mit einem Mal ein gesamtes Bild ergibt? So geht es mir gerade.